SER Solutions Deutschland GmbH

SER ist Softwarehersteller füM;r iECM - integriertes Enterprise Content Management. Fast 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen elektronische Archivierung, Dokumenten-Management, Business Process Management, Workflow, digitaler Posteingang und elektronische Akten zeichnen uns aus.


Kunden

Filter:

Ages Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit

Mithilfe der neuen ECM-Lösung Doxis4 will Österreichs größte Gesundheitsagentur Ages den Arbeitsalltag ihrer Mitarbeiter erleichtern. Elektronisches Dokumenten- und Workflow-Management ergänzt um die Möglichkeiten der Aktenverwaltung sparen Zeit und Mühe. Der Auftrag umfasst darüber hinaus eine Lösung für elektronisches Vertrags- und Qualitätsmanagement.

Burgenländische Krankenanstalten Ges.m.b.H. (KRAGES)

Die Burgenländische Krankenanstalten Ges.m.b.H. (KRAGES) suchte dringend eine Lösung für die drohende Papierflut. Eine bessere Informationsverfügbarkeit in den Häusern war das wichtigste Ziel eines „zentralen Archivierungs- und Datenmanagements“. Die KRAGES entschied sich für eine ganzheitliche Lösung für integriertes Enterprise Content Management auf Basis der Doxis iECM-Suite. Mithilfe der gesamten SER-Produktpalette wird eine Optimierung aller relevanten Abläufe angestrebt.

Gespag

Die Gespag realisiert mit dem digitalen Doxis Archiv an allen Standorten das 'Papierlose Krankenhaus'. Dazu werden jährlich 201.000 Krankengeschichten im stationären und 353.000 Krankengeschichten in der ambulanten Patientenbetreuung archiviert - bei einem durchschnittlichen Jahresvolumen von 1,1 Terabyte im Endausbau. Die digitalen Akten gewährleisten eine problemlose Suche nach Patientenakten. Außerdem verbessern sich die medizinische Dienstleistungsqualität und die Ökonomie der Krankenhäuser.

KAGes

Die Steiermärkischen Krankenanstalten haben im Jahr 2000 in Österreich die "elektronische Patientenakte" eingeführt. Seit 2005 arbeiten sämtliche Landeskrankenhäuser mit der Dokumenten-Management-Lösung der Doxis iECM-Suite von SER. Ziel war es, in allen 20 Krankenhäuser an 23 Spitalsstandorten des steiermarkweiten Krankenhaus-Verbunds der KAGes elektronische Archive einzuführen und zu vernetzen, so dass Ärzte standortübergreifend Zugriff auf alle gespeicherten Krankengeschichten haben. Zur Sicherstellung der Revisionssicherheit werden die elektronischen Patientenakten digital signiert.

Niederösterreichische Gebietskrankenkasse

Eine Sozialversicherung erhielt neuen Turbo für Zahlungsbelege. Bei der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse sorgen 41.000 Betriebe für jede Menge Papier. Die Prüfung der Beitragszahlungen entwickelte sich oft zum Marathon. Zur Beschleunigung der Abläufe – von der automatischen Erfassung und Validierung der Bankbelege, der Übergabe an das Buchungssystem bis hin zur revisionssicheren Archivierung - bedurfte es einer Lösung von SER.

PVS Ärztliche Verrechnungsstelle Büdingen

Die Ärztliche VerrechnungsStelle Büdingen (PVS) führt eine umfassende ECM-Lösung von SER ein. Dazu wird das vorhandene elektronische Altarchiv abgelöst. Das moderne ECM-System besteht aus den Doxis-Modulen für Archiv, elektronisches Aktenmanagement und Posteingangsverarbeitung.

Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Der kommunale Krankenhauskonzern Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH nutzt seit 2006 eine SER-Lösung zur automatisierten Rechnungsverarbeitung für den gesamten Rechnungseingang des Konzerns. Im Doxis Archiv werden neben den buchhalterischen Unterlagen auch Vertragsunterlagen archiviert.

© 2018 SER Solutions Deutschland GmbH · Alle Rechte vorbehalten · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung